Katalin Giesswein

Veröffentlicht in


Sie möchten mehr von mir finden? Gerne unter: www.gemeinsam-zu-frieden.de

Als Skulpteurin, Kunstpädagogin (M.A.) und Trainerin für Wahrnehmungsschulung und Persönlichkeitsentfaltung begleite ich Einzelpersonen, Paare und Gemeinschaften – in bedeutenden, oft auch schwierigen Lebensmomenten. Empathisches Zuhören (GfK, Restorative Circles und christliche Seelsorge) bilden die Grundlage meiner Tätigkeit. Konflikte sind Bestandteil des Alltags. Sie sind Wegweiser zu einem zufriedeneren Miteinander – wenn wir ihnen Gehör schenken. Mit meiner Tätigkeit will ich dazu beitragen, dass Gewalt in unsem Leben abnimmt und sich Frieden ausbreitet – in allen Schichten der Gesellschaft, generationsübergreifend und überall auf der Welt. Speziell liegt mir auf dem Herzen darüber bewusst zu werden, welche Wirkungen unser veralteter, anerzogener Sprachgebrauch hat – er vertieft die Haltung “Macht über”, anstatt zuzulassen “Macht miteinander” zu teilen und zu leben. Tiefe und Leichtigkeit, Ernst und Humor – samt Gottes Segen – lade ich ein, um unsere Arbeit zu begleiten! Willkommen!

“Der Mund spricht aus, wovon das Herz voll ist” Wöchentliche Übungsabende für Anfangende und Fortschreitende

Hinter Vorwürfen oder Wutausbrüchen den Menschen und seine Not sehen, sich so ausdrücken, dass der andere es gut hören kann… Ich lade Sie herzlich ein zu vertiefenden und erfrischenden Übungen im Zuhören und Ausdruck, mit Ernst und Humor.

Termine:

  • für Grundlagen / Anfänger – momentan auf Anfrage und in Einzelstunden
  • für Vertiefung / Fortgeschrittene – momentan auf Anfrage und in Einzelstunden
  • und nach Vereinbarung, gerne für selbstorganisierte Gruppen, wie auch vor Ort

Ort:

Atelier für Skulpturarbeit
wird bei der Anmeldung bekanntgegeben
(wg. Umbau wechselnde Adressen)

Honorar:

auf Anfrage

040.51318728

oder willkommen@gemeinsam-zu-frieden.de