Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Veröffentlicht in

Sa. 12 – 18 Uhr
So. 10 – 16 Uhr

Streiten verbindet, wenn man weiß wie.

In diesem Workshop lernen wir die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation kennen, genauso wie die Wolfsshow, die uns hilft, mit unserer Kraft in Verbindung zu kommen. Wir üben, mit uns selbst und auch anderen Menschen empathisch umzugehen. Wer seine Gefühle und seine Absichten kennt, kann authentischer kommunizieren. Mit praktischen Übungen werden wir die GFK-Theorie erlebbar machen.

In der Gruppe wollen wir uns empathisch unterstützen. Gemeinsam sind wir mutiger und das Experimentieren in Sachen Kommunikation fällt leichter.

Der Workshop findet statt, falls bis 3 Wochen vor
Workshopbeginn 5 Anmeldungen eingegangen sind.

Denk(t)räume, Grindelallee 43, Hamburg –Univiertel
Beitrag: 140 Euro

Anmeldung unter info@tiefenkontakt.de oder www.tiefenkontakt.de

Beginn am: 
07.09.2019
Dauer: 
2 Tag