Jahrestraining Gewaltfreie Kommunikation 2020/2021

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
12.10.2020 - 07.05.2021
11:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Seminarhaus Tu was e.V.

VeranstalterIn Simran K. Wester


4 Module von 5 Tagen im Wendland

Beginn im Oktober 2020

Das Anliegen der Ausbildung ist, engagierte Menschen zu befähigen, die Haltung der GfK mit Kompetenz in die Welt zu tragen. Die Ausbildung ist als Jahrestraining konzipiert und besteht aus vier Modulen: Selbsteinfühlung, Empathische Verbindung, Umsetzung im Alltag und Sozialer Wandel. Die Teilnehmer lernen durch die Bearbeitung eigener Themen und durch die Begleitung anderer bei ihren Prozessen. Für eigene Präsentationen erhalten sie konstruktives Feedback. Erfahrene Gast-TrainerInnen bieten Einblicke in Spezialbereiche wie z.B. GfK in Business-Zusammenhängen, GfK in der Mediation, an Schulen usw. Kundalini Yoga und Meditation werden als unterstützende Elemente eingesetzt. Vorkenntnisse dazu sind nicht erforderlich.

Die Absolventen der Ausbildung erhalten ein Teilnahmezertifikat, das als Baustein für die Zertifizierung durch das Center for Nonviolent Communication (CNVC) anerkannt wird.

Die Ausbildung trägt dazu bei:
• die innere Haltung der GfK zu entwickeln,
• Sicherheit in der Anwendung der GfK zu finden,
• Selbstfürsorge als Bereicherung zu erleben,
• Selbstverantwortung zu übernehmen,
• eigenes Kommunikations- und Konfliktverhalten zu erkennen und bei Bedarf zu verändern,
• aus der inneren Freiheit heraus zu handeln,
• anderen auf Augenhöhe zu begegnen,
• Konflikte zu deeskalieren und als Veränderungschance zu begreifen,
• Dialogfähigkeit zu entwickeln,
• Einvernehmliche Lösungen zu finden,
• Gelassenheit in herausfordernden Alltagssituationen zu bewahren,
• eine respektvolle Haltung allen gegenüber einzunehmen,
• zum Frieden in der Welt beizutragen.

Zielgruppen
• Menschen, die die Kommunikation in ihrem beruflichen und privaten Umfeld verbessern möchten
• Menschen, die die GfK intensiver in ihr Leben integrieren möchten
• Menschen, die eine Zusatzqualifikation für ihre berufliche Tätigkeit erwerben wollen
• Menschen, die GfK-TrainerInnen werden wollen

Vorkenntnisse
Teilnahme an einer mehrtägigen Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation sowie an mindestens einem Vertiefungsseminar.

Termine, Kosten und Anmeldung hinter diesem Link.