Transformation von Glaubenssätzen

Datum/Zeit
15.01.2021 - 16.01.2021
09:00 - 17:00

VeranstalterIn Eva Ebenhöh


Wochenendseminar am 15. und 16. Januar 2021

Wandele einen Glaubenssatz, der deinem Leben nicht dienlich ist, um in einen lebensdienlichen.

Für Menschen, die bereits Erfahrung mit der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg gesammelt haben.

Kennst du das, dass du eigentlich weißt, dass dir ein bestimmter Gedanke nicht gut tut? Z.B. dass du nicht liebenswert seist. Diese Art Denkmuster können wir erfolgreich transformieren – ohne Tricks, sondern dadurch, dass wir erkennen, wofür sie einst gedient haben und dass wir sie jetzt nicht mehr brauchen.

Wir vermitteln ein tiefes Verständnis für diese Glaubenssätze und finden heraus, wofür sie einmal gut waren. Wenn wir das wissen, können wir andere Wege finden, dafür zu sorgen, so dass die Glaubenssätze Platz für neue Sätze machen können. Dafür nutzen wir eine wirksame Methode, die Graham Timmins, ein GFK-Trainer aus Großbritannien, entwickelt hat.

Termin: 15.-16. Januar 2021
Zeit: Sa. 10:00 – 18:00 | So. 10:00 – 15:00
Ort: Hamburg
Kosten: 225 € (Ermäßigung möglich)

Dieses Seminar wird als Präsenztermin stattfinden. Wir gehen davon aus, dass die Corona-Regelungen uns den Seminarbetrieb in einem groß genugen Raum mit Hygienekonzept erlauben. Sollte dies wider Erwarten nicht der Fall sein, wird der Termin verschoben.

Trainerinnen:

Eva Ebenhöh Anja Hermes
Zertifizierte Trainerin für Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation,
Gewaltfreie Kommunikation (CNVC) Yogalehrerin (Swami Sivananda)

ANMELDUNG HIER