Online-Einführung Gewaltfreie Kommunikation 2.-3. Juli 2021

Das Training richtet sich an alle, die die gewaltfreie Kommunikation kennenlernen und üben wollen.

Dr. M. Rosenberg entwickelte in den 70er Jahren das Modell der Gewaltfreien Kommunikation. Es fußt auf den Erkenntnissen der humanistischen Psychologie Carl Rogers und wird in Schulen, Unternehmen, Institutionen erfolgreich eingesetzt, um in Konflikten zu vermitteln und die Bereitschaft zur Kooperation zu fördern.

Die Gewaltfreie Kommunikation besteht im Wesentlichen aus vier Komponenten:

Beobachten ohne Beurteilung und Bewertung,
Gefühle feststellen, die Folge dieser Beobachtung sind,
Bedürfnisse formulieren, die hinter den Gefühlen stehen, eine
Bitte aussprechen, was jeder tun kann, um das Bedürfnis zu erfüllen,

und aus zwei Teilen:

–    Sich mit Hilfe dieser Komponenten ehrlich ausdrücken.
–    Damit empathisch und aktiv zuhören (z.B. durch entsprechende Fragen.

Neben den Grundlagen werden in dieser Fortbildung vertiefende Übungen zu Beispielen aus dem eigenen Alltag angeboten, die das Modell der Gewaltfreien Kommunikation erfahrbar machen.

Das Programm wird abwechslungsreich und aktivierend gestaltet und wird in folgenden Blöcken stattfinden:

Freitag
16:45 — 17:00 Uhr: Technik — Check
17:00 — 20:00 Uhr: 1. Block

Samstag
08.45 – 09.00 Uhr: Ankommen
09.00 – 11.00 Uhr: 2. Block:
11.00 – 11.30 Uhr: Pause
11.30 – 13.15 Uhr: 3. Block:
13.15 – 14.15 Uhr: Pause
14.15 – 16.00 Uhr: 4. Block

Ort
Zoom

Moderation
Ute Faber

Kontakt

Kosten
130 €

Online-Jahrestraining Gewaltfreie Kommunikation für Eltern 22. 6. 2021-18. 1. 2022

Gewaltfreie Kommunikation für Eltern

Neun Dienstagabende von 19.00 Uhr — 21.00 Uhr

„Sei der Wandel,
den du in der Welt sehen möchtest.“
Mahatma Gandhi

Freiheit und Verbindung — geht das? Gewaltfrei in Beziehung sein – was ist damit gemeint? Erfahrungen sammeln in einer Gruppe, die ein Stück des Weges gemeinsam geht. Sich überraschen lassen, erfahren, erleben, feiern – Vertrauen wachsen lassen, in mein Gegenüber, in die „Methode“, letztlich in mich selbst.

Dieses Live-Online-Jahrestraining zu Gewaltfreier Kommunikation richtet sich an alle Eltern, die bereits mindestens einen eintägigen Einführungskurs besucht haben. Es ist für Menschen gedacht, die ihre Kenntnisse in der Gewaltfreien Kommunikation vertiefen und die Haltung in ihr Leben integrieren wollen. Manchmal leise, manchmal laut, manchmal still, manchmal ausgelassen.

In unserem monatlichen Online-Treffen unterstützen wir uns gegenseitig mithilfe von Übungen, Rollenspielen, Kleingruppenarbeit, Plenumsarbeit und dem Teilen von Erfahrungen mit Gewaltfreier Kommunikation mit unseren Kindern, in der Familie und überhaupt, um durch das Üben, den Austausch und das gemeinsame Reflektieren gemeinsam zu wachsen. Das Programm ist fluide. Wir arbeiten prozessorientiert an den Themen, die sich aus der Gruppe ergeben. Das könnten beispielsweise folgende sein:

  • Die vier Schritte – Stimmigkeit im eigenen Umgang damit
  • Idiomatische Giraffe — Streetgiraffe
  • Das Menschenbild der GFK
  • Die GFK als Haltung
  • Du und ich — der Giraffentanz
  • Empathisch Zuhören
  • Umgang mit Wut, Ärger, Depression
  • Das innere Team
  • Glaubensätze oder wie ich meine Verhaltensmuster verändern kann
  • „Nein“ sagen und hören
  • Umgang mit Kritik
  • Kontruktiv Feedback geben
  • Den inneren Wolf umarmen
  • Selbsteinfühlung üben
  • Schlüsselunterscheidungen
  • Wertschätzende Grundhaltung
  • Wertschätzung ausdrücken
  • Trauern und Feiern in der GFK

Ich freue mich sehr diese Lernmöglichkeit anbieten zu können und auf ein Jahr des schönes Miteinanders und der gemeinsamen Entwicklung.

Termine

Dienstags von 19:00 bis 21:00 Uhr (22.06.21, 20.07.21, 10.08.21,  26.10.22, 23.11.22, 14.12.22, 18.01.22, 15.02.22, 15.03.22 )

Zusätzlich treffen sich die Teilnehmenden zwischen den monatlichen Online-Treffen eigenständig in einer Triade, um in der Dreiergruppe zu üben und sich auszutauschen.

Die Trainerin

Ute Faber, Mutter, langjährige Lehrerin, Zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation  (CNVC), mehr

Gemeinsam werden wir ein Netzwerk Eltern bilden, in dem wir die  Absicht  teilen, unseren Alltag miteinander mitfühlender und wertschätzender zu gestalten. Mit Empathie, Humor und Übung werden wir uns auf diesem neuen Weg begleiten.

Teilnahme

Voraussetzung ist die Teilnahme an mindestens einem eintägigen Einführungskurs.
Auf Anfrage bieten wir eine Teilnahmebescheinigung an.

Anmeldeschluss

20.06.2021, 20:00

Zoom

Sie können Zoom hier kostenlos herunterladen und installieren.

Kontakt

Kosten

210,00

ANMELDUNG

Online-Einführung Gewaltfreie Kommunikation 28.-29. Mai 2021

Anmeldung hier

Das Training richtet sich an alle, die die gewaltfreie Kommunikation kennenlernen und üben wollen.

Dr. M. Rosenberg entwickelte in den 70er Jahren das Modell der Gewaltfreien Kommunikation. Es fußt auf den Erkenntnissen der humanistischen Psychologie Carl Rogers und wird in Schulen, Unternehmen, Institutionen erfolgreich eingesetzt, um in Konflikten zu vermitteln und die Bereitschaft zur Kooperation zu fördern.

Die Gewaltfreie Kommunikation besteht im Wesentlichen aus vier Komponenten:

Beobachten ohne Beurteilung und Bewertung,

Gefühle feststellen, die Folge dieser Beobachtung sind,

Bedürfnisse formulieren, die hinter den Gefühlen stehen, eine

Bitte aussprechen, was jeder tun kann, um das Bedürfnis zu erfüllen,

und aus zwei Teilen:

–   Sich mit Hilfe dieser Komponenten ehrlich ausdrücken.

–  Damit empathisch und aktiv zuhören (z.B. durch entsprechende Fragen.

Neben den Grundlagen werden in dieser Fortbildung vertiefende Übungen zu Beispielen aus dem eigenen Alltag angeboten, die das Modell der Gewaltfreien Kommunikation erfahrbar machen.

Das Programm wird abwechslungsreich und aktivierend gestaltet und wird in folgenden Blöcken stattfinden:

Das Programm wird abwechslungsreich und aktivierend gestaltet und wird in folgenden Blöcken stattfinden:

Freitag
16:45 — 17:00 Uhr: Technik — Check
17:00 — 20:00 Uhr: 1. Block

Samstag
08.45 – 09.00 Uhr: Ankommen
09.00 – 11.00 Uhr: 2. Block:
11.00 – 11.30 Uhr: Pause
11.30 – 13.15 Uhr: 3. Block:
13.15 – 14.15 Uhr: Pause
14.15 – 16.00 Uhr: 4. Block

Moderation
Ute Faber

Kontakt

Kosten
130 €

🦋 Praxistag Gewaltfreie Kommunikation am 27.März 2021

Gehört werden – fühlen – verstehen – integrieren



Es ist ein Genuss, einfühlend gehört zu werden und eine große Hilfe, um sich selber und andere besser zu verstehen und kreative Lösungen zu sehen und damit mehr Frieden zu finden. In der wohlwollenden Atmosphäre des Praxistages mit Anderen zu üben, die die gleiche Sehnsucht und Hoffnung teilen, ist sehr bereichernd und nährt das Gefühl der Verbundenheit. Eigene Konfliktsituationen sind sehr willkommen.  Der Praxistag eignet sich für Einsteiger ebenso wie für Fortgeschrittene.

☀

‚Jenseits von Richtig und Falsch liegt ein Ort, dort begegne ich dir.‘ Rumi

Fliederweg 7

Teilnahmebeitrag: Frühbucher (10 Tage vorher) 60€ / 2 Personen 108€

· Regulär 70€ · Studenten 40€

Anmeldung bitte unter 015 788 588 788                            

🦋 Übungsgruppe Eimsbüttel / Grindel 🦋 fortlaufend donnerstags – zur Zeit per zoom – Einstieg möglich 🦋 ab April auch wieder di vorort

Aller Anfang braucht Übung – gleichwohl : ungefragt mit den Menschen in deinem Umfeld zu üben, schafft manchmal Unmut und Distanz. Andererseits :

   In der wohlwollenden Atmosphäre der Übungsgruppe mit Anderen zu üben, die die gleiche Sehnsucht und Hoffnung teilen, ist sehr bereichernd und verbindend. Deswegen bieten Übungsabende Raum für Lernen & Wachstum und gleichzeitig entsteht Nähe, Verstehen, Vertrautheit und das Gefühl der Verbundenheit wird genährt.

Eigene Konfliktsituationen sind sehr willkommen.

Gewaltfreie Kommunikation = GfK könnte man auch sinnig übersetzen als Glücksfördernde Kommunikation.

Absolut lohnend, sich auf den Weg zu machen, in die Haltung der GfK hineinzuwachsen. ☀

 

Ort : Heinrich- Barth-Str. 1 (Ecke Grindelallee )

Teilnahmebeitrag : 54,- € für 4 Termine

Anmeldung bitte unter 015.788 588 788

  🦋 Übungsgruppe in der Grindelallee ab dem 6. April 2021

 

   Zu kommunizieren, was in mir lebendig ist, kann  – im fließenden Miteinander – eine Leichtigkeit   🦋   entstehen lassen. Und auch Tiefe und Nähe.

Die Übungen lassen dich spüren, was die GfK ausmacht und viele Feinheiten lassen dich klarer erkennen, worum es geht.

Theorie rundet deine Erfahrung ab und bettet sie in klareres Verstehen ein.

Aller Anfang braucht Übung – gleichwohl : ungefragt mit den Menschen in deinem Umfeld zu üben, schafft manchmal Unmut und Distanz. Andererseits :

   In der wohlwollenden Atmosphäre der Übungsgruppe mit Anderen zu üben, die die gleiche Sehnsucht und Hoffnung teilen, ist sehr bereichernd und verbindend. Deswegen bieten Übungsabende Raum für Lernen & Wachstum und gleichzeitig entsteht Nähe, Verstehen, Vertrautheit und das Gefühl der Verbundenheit wird genährt.

Eigene Konfliktsituationen sind sehr willkommen.

Gewaltfreie Kommunikation – GfK könnte man auch sinnig übersetzen als Glücksfördernde Kommunikation.

Absolut lohnend, sich auf den Weg zu machen, in die Haltung der GfK hineinzuwachsen. ☀

 

Ort : Heinrich- Barth-Str. 1 (Ecke Grindelallee )

Teilnahmebeitrag : 54,- € für 4 Termine

Anmeldung bitte unter 015 788 588 788

🦋 Übungsgruppe Eimsbüttel / Grindel 🦋 fortlaufend donnerstags – zur Zeit per zoom – Einstieg möglich



Zu kommunizieren, was in mir lebendig ist, kann  – im fließenden Miteinander – eine Leichtigkeit   🦋   entstehen lassen. Und auch Tiefe und Nähe.

Aller Anfang braucht Übung – gleichwohl : ungefragt mit den Menschen in deinem Umfeld zu üben, schafft manchmal Unmut und Distanz. Andererseits :

   In der wohlwollenden Atmosphäre der Übungsgruppe mit Anderen zu üben, die die gleiche Sehnsucht und Hoffnung teilen, ist sehr bereichernd und verbindend. Deswegen bieten Übungsabende Raum für Lernen & Wachstum und gleichzeitig entsteht Nähe, Verstehen, Vertrautheit und das Gefühl der Verbundenheit wird genährt.

Eigene Konfliktsituationen sind sehr willkommen.

Gewaltfreie Kommunikation = GfK könnte man auch sinnig übersetzen als Glücksfördernde Kommunikation.

Absolut lohnend, sich auf den Weg zu machen, in die Haltung der GfK hineinzuwachsen. ☀

 

Ort : Heinrich- Barth-Str. 1 (Ecke Grindelallee )

Teilnahmebeitrag : 54,- € für 4 Termine ; 108,-€ für 10 Termine

Anmeldung bitte unter 015.788 588 788

                                  